Bier mal anders

Der neue OtTEEkringer mischt das Teeregal auf.

Dass Bier nicht immer aus Flasche, Dose oder Glas getrunken werden muss, beweist die neueste Co-Kreation vom Tiroler Familienunternehmen Milford und Österreichs einziger Stadtbrauerei Ottakringer. Gemeinsam bringen sie den ausgewogen-herben Ottakringer Geschmack ins Milford Häferl: OtTEEkringer nennt sich der Neuzugang im Handel, mit dem der Frühling 2018 einmal auf anderem Wege eingeläutet wird!

OtTEEkringer, der Milford Tee mit Ottakringer Geschmack, besticht mit 100% natürlichem, verführerisch-malzigem Aroma und bringt den herrlich-herben Hopfengenuss endlich auch ins Teeregal. Die Harmonie der belebenden grünen Teeblätter mit der bierigen Note von Ottakringer macht diesen Tee zu einer besonders interessanten Mischung – der ideale Begleiter für ruhige Abende zu Hause.

„Bier nur kalt zu genießen ist längst nicht mehr in. Mit dem innovativen OtTEEkringer erreichen wir neue Kunden, können uns auch abseits des Bierregals im Einzelhandel positionieren und bieten echten Fans etwas ganz Besonderes", so Matthias Ortner, Vorstand der Ottakringer Brauerei. Auch Johanna Jenewein, Marketingleiterin von Milford, zeigt sich begeistert von der Kooperation: „Wir sind immer auf der Suche nach Ideen für neue naturbelassene Teekreationen, und besonders stolz, wenn diese Hand in Hand mit österreichischen Partnern entstehen - mit Ottakringer an unserer Seite ist uns etwas Einzigartiges gelungen".

OtTEEkringer

Warm – wohlig – süffig

Inhalt: 20 Beutel

April, April!

Der OtTEEkringer war zwar nur ein Scherz – aber der Innovationsdrang unserer Braumeister ist tatsächlich kaum zu Bremsen. Kennst du schon das neue Ottakringer Sechzehn?