Wiens neues Traumpaar: Das Ottakringer BrauWerk und Schlumberger wurden beim CUVÉE PERLÉE erwischt.

Wien (9. Dezember 2020) – Einst begab es sich im schönen Wien, dass Bier und Sekt ein Tête à Tête hatten. Da sprach der edle Sekt zum 16er Blech: „Wie warads mit uns zwa?“ Schlumberger wurde eingebraut, das Ottakringer BrauWerk wurde gerüttelt. Strohgelbes Ale verschmilzt mit Schlumberger Sparkling Brut zu CUVÉE PERLÉE: fruchtig, spritzig, feine Perlen.

Der Bierstil „Sparkling Ale“ hat in Wien das Licht der Welt erblickt – und wird diese, als das erste seiner Art, im Sturm erobern. Mit Bier- und Sekthefe doppelt vergoren, vereint das CUVÉE PERLÉE traubige Aromen in der Nase mit samtigem Mundgefühl am Gaumen. Fruchtig, spritzig, elegant trockener Genuss zu jeder Gelegenheit – und am liebsten zum Feiern.

Die Wiener Traditionsunternehmen Ottakringer Brauerei und Schlumberger gehen mit dieser Kooperation neue Wege und mischen Altbekanntes ein wenig auf. Verfügbar ab 12. Dezember, exklusiv im Ottakringer SHOP / Ottakringer Straße 95, 1160 Wien, im Ottakringer ONLINESHOP (www.ottakringershop.at) sowie bei Schlumberger (www.schlumberger.at/shop)