GOLD und zweimal SILBER FÜR OTTAKRINGER BEIM EUROPEAN BEER STAR 2020

Wien (11. November 2020) – Für die Ottakringer Brauerei funkeln die Sterne beim diesjährigen „European Beer Star“ – dem 2020 weltweit bedeutendsten Bierwettbewerb – in Gold und Silber: Gold gibt es für das ‚Black and Proud‘ aus dem Ottakringer BrauWerk, Silber für „Ottakringer Helles“ und den „Ottakringer Bock“. Die Preisverleihung erfolgte am 11. November, 14 Uhr online, da die BrauBeviale coronabedingt als „Special Edition“ im Netz stattfindet.

Der Link dazu: https://mybeviale.com/ActionArea/PreisverleihungEuropeanBeerstar2020.

Matthias Ortner, Geschäftsführer der Ottakringer Brauerei: „Es macht mich unglaublich stolz, dass wir beim European Beer Star seit 2016, als wir die erfolgreichste Brauerei des gesamten Wettbewerbs waren, ununterbrochen zu den Gewinnern zählen! Diese Auszeichnungen sind die Bestätigung unserer hohen Bierqualität und damit der verdiente Lohn für die hervorragende Arbeit des gesamten Brauerei-Teams. Mit unserem Ottakringer BrauWerk ‚Black and Proud‘ konnten wir heuer nach 2018 wieder Gold holen und dürfen uns somit offiziell die Brauerei mit dem weltbesten English-Style Porter nennen. Dass – neuerlich – auch unser Helles und unser Bock ausgezeichnet wurden, freut uns natürlich ebenso!“

Über den European Beer Star

Mit 2.036 Bieren aus 42 Ländern aller Kontinente verzeichnet der European Beer Star 2020 im schwierigen Corona-Jahr eine weltweit einmalig hohe Teilnehmerzahl. Eine 74-köpfige Jury, Braumeister, beerkeeper, Biersommeliers und andere ausgewiesene Bierkenner kamen nach Gräfelfing um in einer dreitägigen Blindverkostung Anfang Oktober die Gold-, Silber und Bronzemedaillen in 70 Bierstil-Kategorien zu ermitteln. Nach objektiven Bewertungskriterien wie sie auch der Konsument von Bier heranzieht: Optik, Schaum, Geruch, Geschmack und sortentypische Ausprägung. Nachvollziehbar und transparent. Und - in jeder Kategorie werden nur jeweils eine Gold- Silber- und Bronzemedaille vergeben. Für Stefan Stang, Hauptgeschäftsführer der Privaten Brauereien Bayern, einer der Gründe, warum der European Beer Star weltweit ein so hohes Renommee genießt.

Der European Beer Star wird seit 2004 vom Verband der Privaten Brauereien veranstaltet und hat sich längst zu einem der bedeutendsten Bierwettbewerbe weltweit entwickelt. 2020 ist er, weil der World Beer Cup pausiert, sogar erneut der bedeutendste Bierwettbewerb - weltweit. Es wurden Biere aus allen Kontinenten und aus 42 Ländern eingereicht.

Beim European Beer Star werden unverfälschte, charaktervolle und qualitativ hochwertige Biere gewürdigt. Wurden in den ersten Jahren des Wettbewerbs vorwiegend Bierstile, die ihren Ursprung in Europa haben, bewertet, hat sich der European Beer Star zu einem globalen Wettbewerb entwickelt, bei dem seit diesem Jahr in 70 Bierstil-Kategorien eingereicht werden kann. Beteiligen können sich alle Brauereien weltweit: Lokal, regional, überregional und international aktive Brauereien, nicht nur aus Europa, sondern aus allen Ländern aller Kontinente. Mehr Informationen unter: www.european-beer-star.de