Der Ottakringer Klassiker im neuen Design

Im Jahr 1837 wurde die Ottakringer Brauerei direkt an einen Tanzboden in der Wiener Vorstadt gebaut. Bis heute ist sie dadurch mit dem ausgelassenen Lebensgefühl der Stadt verbunden. Genau das zelebrieren wir mit vielfach ausgezeichneten Bieren, pulsierenden Veranstaltungen, Offenheit und jeder Menge Lebensfreude.

Deswegen haben wir uns ein Ziel gesetzt: Wir geben den Menschen das einmalige Lebensgefühl der Stadt. Und der erste Schritt dazu: der Design-Relaunch der Ottakringer Helles Dose.

Matt strahlend, erfrischend hell.

Neues Design, bewährter Geschmack

Wie repräsentiert man das einzigartige Ottakringer Lebensgefühl besser als mit einem echten Wiener Klassiker? Aus diesem Grund erstrahlt das Ottakringer Helles Dose in einem neuen und urbanen Design.
Im strahlend-matten Ottakringer-Gelb, hochwertiger Haptik und selbstbewusstem zweiseitigem Dosen-Design bekennen wir uns zu unseren Wiener Wurzeln und zeigen den Bier-Fans, wer wir sind: die Ottakringer Brauerei. 

Drin ist und bleibt selbstverständlich unser großartiges Ottakringer Helles, mit Leidenschaft im Herzen Wiens gebraut.

Die Ottakringer Helles Dose im Wandel der Zeit

Von Nadelstreifen zum modernen „two-face“-Design

Vom „Nadelstreif-Retro“-Look in den späten 80ern bis zum aktuellen, modernen „two-face“-Design - das Aussehen der Ottakringer Dose zeigt, dass die Brauerei mit der Zeit geht. Was wir uns jedoch seit Jahrzehnten beibehalten: Unser typisches Ottakringer Gelb und natürlich die ausgezeichnete Bier-Qualität aus dem Herzen Wiens.

Alt bewährte Qualität aus Ottakring

Unser strahlender Gewinner

Das Ottakringer Helles ist nicht nur ein altbewährter Klassiker in der Wiener Bierszene, sondern auch ein wahrer Genuss. Die Auszeichnungen der vergangenen Jahre bestätigen uns darin, unseren Qualitätsanspruch weiterzuverfolgen:

2016: Gold, European Beer Star
2017: Gold, Austrian Beer Challenge
2018: Gold, World Beer Awards
2018: Silber, Austria Beer Challenge
2018: Bronze, Brussels Beer Challenge