Ottakringer feiert neun Wochen kultigen Biergenuss!

Die Ottakringer Braukultur-Wochen haben sich in den letzten drei Jahren mit insgesamt mehr als 150.000 Besucherinnen und Besuchern, über 30 Gastbrauereien und einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm als echter Hotspot im sommerlichen Wien etabliert. Im Juli und August verwandelt sich der Wiener Traditionsbetrieb in ein Eldorado für Bierliebhaber – Genuss, Unterhaltung und einmalige Atmosphäre lassen sich unter freiem Himmel in dieser einzigartigen Sommerlocation Wiens auf ganz besondere Art und Weise genießen!

Beim 9-wöchigen Open-Air Event von 30. Juni bis 31. August gibt es nicht nur alle köstlichen Biere von Ottakringer, sondern zusätzlich nordisches Flair, denn die Gastbrauerei NØgne Ø aus Norwegen beeindruckt mit über 30 verschiedenen Ale-Sorten. Die Ehre des ersten traditionellen Bieranstiches am 30. Juni hat die österreichische Start-up Brauerei Brew Age. Sie wird das Fest der Bierkultur feierlich eröffnen. „Biere, die schmecken. Feste, die in Erinnerung bleiben. Beides macht den Erfolg der Ottakringer Brauerei und unserer Braukultur-Wochen aus. Seit wir 2013 mit diesem besonderen Bierfest begonnen haben, wurden unsere Erwartungen jedes Jahr aufs Neue übertroffen. Wir sind sehr glücklich darüber, der Stadt Wien aber auch dem Bezirk Ottakring ein zusätzliches Event voll Tradition und Innovation bieten zu können und freuen uns auch heuer wieder viele tausende Gäste mit echte Wiener Gastfreundschaft verwöhnen zu dürfen“, so Matthias Ortner, Vorstand der Ottakringer Brauerei.

Neben Ottakringer selbst bieten neun nationale und internationale Gastbrauereien sowie die eigene Ottakringer Kreativbrauerei Brauwerk – die heuer ebenfalls mit einem Outdoor-Stand vertreten sein wird –Köstlichkeiten auf dem kultigen Bierfest an.

Mit neun Gastbrauereien um die ganze Welt

Jede Woche lockt eine der Gastbrauereien mit ihren außergewöhnlichen Bierspezialitäten. Aus Österreich sind Brew Age (30.6.), Bierschmiede (14.7.), Craft Country (28.7.) und Next Level (11.8.) vertreten. Die Lucky Bastard Brewery (7.7.) aus Tschechien fasziniert mit farbenprächtigen Ales, die polnische Brauerei Kormoran (21.7.) punktet mit ihren weltweit prämierten Bieren, Belgiens älteste Brauerei Het Anker (18.8.) setzt auf bierige Vielfalt von Hopfen und Kräutern und die deutsche Gastbrauerei BRLO (25.8.) auf leidenschaftliche Biere, die alle Sinne anspricht! Die Biervielfalt von

Ottakringer und der Gastbrauereien wird durch die kreativen Biere aus dem Brauwerk ergänzt, allen voran die „Sommerliebe“.


9 Wochen Ottakringer Gastfreundschaft genießen

Als Wiener Institutionen ist Ottakringer fixer Bestandteil der Stadt und hält mit seiner Leidenschaft fürs Bierbrauen die Wiener Traditon hoch. Was liegt daher näher, als diese charmante Mischung aus Bieren, Brauchtum und innovativen Bierprodukten erstmals mit einem „Wiener-Lied“-Special, das immer freitags stattfindet, zu untermalen. Das umfasssende und abwechslungsreiche Programmangebot begeistert aber zudem mit Live-Konzerten, Brauereiführungen, Bierseminaren, Bierspielen, einem

Kreativmarkt und einem eindrucksvollen Kinderprogramm. Die Stunde der Biervielfalt schlägt allen Bierliebhabern, die sich täglich von 17:00 bis 18:00 Uhr durch das reichhaltige Sortiment kosten möchten. Um nur € 1,- je 0,2L wird dabei Ottakringer Biervielfalt kredenzt. Wer sich schon immer als Bierzapfer erproben wollte, kann dies bei den Zapfstehtischen versuchen. Wer auch seinen Freunden eine Freude machen möchte, kann diese mit einem 20l oder 30l Fass, dass vorort mit ausgewählten
Sorten befüllt werden kann, überraschen – ideal für Runden von 5-10 Leuten! Die Gastronomiestände bieten jede Menge Schmankerl, die den Biergenuss abrunden. Die Gäste der heurigen Braukultur-Wochen dürfen sich also auf vielfältige künstlerische und kulinarische Überraschungen freuen!


Das Wochenprogramm: Jeder Tag ist etwas Besonderes!
Jede Braukultur-Woche beginnt am Donnerstag mit dem Bieranstich der wöchentlich wechselnden Gastbrauerei. Selbstverständlich werden auch die Ottakringer Biervielfalt und die kreativen Brauwerk Biere immer am Areal erhältlich sein.


Mit Beginn des Wochenendes wird am Freitag und am Samstag die Ottakringer Bühne ab 19 Uhr mit tollen Live-Musik-Acts gerockt. Top-Musiker, wie Chris Emray, Carl Avory, Celina Ann, Mezzanin, Rocki3,FMS und Fenzl ebenso wie die Größen Harry Ahamer, der Chilenen Pepperl, Christian Becker, Sabine Stieger und die Wir4-Barden Ulli Bär, Gary Lux, Harald Fendrich und Harry Stampfer begeistern während der
Braukultur-Wochen.

Die Freitag-Nachmittage bieten Infotainment mit Bierspielen und gratis Brauereiführungen. Als besonderes Highlight findet am 1. Juli die Kick-off Party der Vienna Bike Days statt, die zwei Wochen später vom 15. bis zum 17. Juli zum großen Biker-Treffen in die Marx Halle bitten. Am Freitag, dem 8. Juli, lädt Radio Wien mit den Sommerhitfinalisten Tha Family und Radio-Wien DJ Mike zum bierigen Sommerfest. Für gute Stimmung wird dabei ebenso die Möglichkeit zum Karaoke-
Singen und zum Bier-Verkosten sorgen. Die Samstag Nachmittage sind den Kindern gewidmet und bieten ein reichhaltiges Programm mit viel Spiel und Spaß.
Am Bier-Montag sollten alle jene dabei sein, die schon immer wissen wollten, wie man Bier braut –es gibt kostenlose Bierseminare, Erklärungen wie man richtig zapft, geführte Verkostungen und Blindverkostungen sowie Brauereiführungen.


Jeweils am Dienstag regiert der Kreativ- und Themenmarkt mit Mode, Accessoires, Kunsthandwerk,Kulinarik und vielem mehr. Am Dienstag, dem 19. Juli steht anlässlich der Eröffnung des Allianz Stadions ein ganz besonderes Meet & Greet mit zwei Spielern des SK Rapid an. Auf ein Treffen mit den Eishockey-Stars der Vienna Capitals können sich Fans im August freuen. Der Mittwoch steht wie gewohnt im Zeichen des beliebten Bierkistlsingens, einer offenen Bühne für Talentierte und Mutige (Anmeldungen ab 18:30 Uhr möglich). Kostenlose Brauereiführungen gibt es an diesem Tag ebenfalls.

Öffnungszeiten:
Unabhängig vom Wetter sind die Ottakringer Braukultur-Wochen immer Montag bis Samstag von 15 bis 24 Uhr geöffnet. Mehr Informationen zum Programm: www.ottakringerbrauerei.at


Tagesaktuelle Infos sind sowohl unter: www.ottakringerbrauerei.at/braukulturwochen als auch über die Ottakringer Facebook-Seite (www.facebook.com/OttakringerBrauerei) abrufbar.


Bildmaterial:
www.dropbox.com/sh/krd99jtlogjwhwc/AADAnfC7KaKtjqWj017D0r4ga
© Ottakringer Brauerei AG


Hintergrund: Seit über 175 Jahren braut die Ottakringer Brauerei im Herzen Wiens Biere von höchster Qualität. Sie ist eine der letzten großen unabhängigen Brauereien Österreichs. Rund 150 Mitarbeiter erwirtschaften bei einem jährlichen Bierabsatz von ca. 541.000 Hektolitern einen Umsatz von zuletzt 81 Millionen Euro. Das entspricht einem Anteil von 6% Prozent am österreichischen Biermarkt. Zur Ottakringer Bierfamilie gehören mehr als dreizehn verschiede Sorten, darunter beliebte Klassiker wie das Gold
Fassl Spezial, das Ottakringer Helle oder Null Komma Josef und die Innovationen Wiener Original und Wiener G´mischtes. Als etablierte Location im Wiener Veranstaltungskalender besuchen jährlich mehrere hunderttausend Gäste das Brauereigelände. Weltoffenheit, Lebensfreude und Innovationsbereitschaft sind feste Bestandteile der Unternehmensphilosophie.


Kontakt:
Ottakringer Brauerei AG
Mag. Gabriele Grossberger, Marketingleiterin
gabriele.grossberger@ottakringer.at
Telefon: +43/1/49100


www.ottakringer.at | www.facebook.com/OttakringerBrauerei


Rückfragehinweis für Medienanfragen:

Alba Communications GmbH

Mag. Barbara Aschenbrenner, MAS und Mag. Alexandra Seyer b.aschenbrenner@albacommunications.at oder a.seyer@albacommunications.at
Telefon: +43/1/353 60 10-12 oder +43/1/ 353 60 10-10