Er ist wieder da!

Das Ottakringer Brauwerk belebt das Jahr 2018 neben den beliebten ganzjährigen Sorten wieder mit einigen saisonalen Kreationen: Ab sofort erfreut sich der Padrone Calabrese (Bergamotte Ale) einer Wiederauflage; für den Sommer wird es eine spritzig-leichte Kreation und ab Oktober ein kräftiges, geerdetes Herbstbier geben.

Wie der Name vermuten lässt, liegt der Ursprung des ‚Padrone Calabrese‘ im italienischen Kalabrien, wo die markante Bergamotte im Winter heranreift. Sie verleiht dem obergärigen Ale breite, herbe Zitrusaromen. Der fruchtig, volle Charakter und das wärmende Orange-Rot bringen die Sonne des Südens in aller Munde. Ausgewogen gehopft ergibt sich ein wunderbares Geschmackserlebnis, das speziell zu cremigem Risotto, gegrillten Meeresfrüchten, gereiftem Käse oder auch zu weißer Schokolade passt.

„Mit unserem Brauwerk können wir neue Bierkreationen ausprobieren und in kleinem Stil Craft Biere brauen, die in der österreichischen Bierlandschaft bisher eher unbekannt waren. Außerdem bietet es unseren Braumeistern die Möglichkeit mit Rohstoffen zu arbeiten, die nur frisch und saisonal verfügbar sind. Mit den Saisonbieren des Brauwerks kommen wir jedenfalls den Wünschen unserer Fans nach Außergewöhnlichem nach und können sie mit erlesenen Kreationen überraschen“, so Ottakringer Brauerei-Vorstand Matthias Ortner.

Der ‚Padrone Calabrese‘ ist ab sofort im Brauwerk jeweils donnerstags und freitags von 17-22 Uhr sowie im Ottakringer Shop und in ausgewählten Gastronomie-Betrieben bis Juni erhältlich.

Padrone Calabrese
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Bergamotteschale, Hefe
Hopfen: Northern Brewer, Citra, Amarillo
Alc. 6,0% vol.
Stammwürze: 13,0°P
Flasche 0,33 L im 12er Karton | MHD 4 Monate
20 L Container | MHD 4 Monate