Der Oscar unter den Bieren!

Auch im dritten Werbefilm der zwei erfolgreichen Wiener Traditionsmarken Ofczarek und Ottakringer ergänzen sich die beiden Partner hervorragend. Der frischgebackene Kammerschauspieler setzt ab 30. März das mit Gold ausgezeichnete Lieblingsbier der Österreicher, das ‚Ottakringer Helle’, gekonnt in Szene. Formvollendet wird dabei die herausragende Wiener Braukunst vor die Kamera gebeten und macht Lust auf ebensolchen Geschmack. Ein Zusammenspiel auf höchstem Niveau mit dem Wunsch nach vielen weiteren Zugaben.

Das ‚Ottakringer Helle’ ist ein ausgezeichnetes Bier. Ausgezeichnet mit Gold! – So leitet Burgschauspieler Nicholas Ofczarek genussvoll den neuen TV-Spot, der Europas bestes Bier ins Rampenlicht rückt, ein. Dass die Traditionsbrauerei 2016 mit vier Medaillen beim ‚European Beer Star’ Geschichte schrieb, lieferte den Plot für den neuen TV-Spot. Der beliebte Schauspieler ist bei Studioaufnahmen mit seinem Team zu sehen, bei denen er mit bekannter Ausdruckstärke Europas bestes Bier, das ‚Ottakringer Helle’, in Szene setzt. „Diesmal haben wir das Tonstudio als Bühne für Nicholas Ofczarek gewählt und seine stimmgewaltige Liebeserklärung an das flüssige Wiener Wahrzeichen mit der Kamera begleitet“, erklärt Regisseur Sebastian Brauneis die Idee zum TV-Spot.

Für seine markante Art bekannt, ist das Ausnahmetalent für das Ausnahme-Bier die Idealbesetzung. „Mit dem neuen Spot wollten wir unserer Freude über unsere ausgezeichneten Biere – im doppelten Sinn – Ausdruck verleihen. Unser Erfolg basiert auf Disziplin und Kreativität, Eigenschaften, die auch das Schauspieltalent Nicholas Ofczareks ausmachen. In ihm verbinden sich Kultur und Biergenuss auf einzigartige Weise“, zeigt sich der Vorstand der Ottakringer Brauerei Matthias Ortner begeistert.

Die Auszeichnung für Ottakringer, weltweit das beste Märzenbier zu brauen, sorgt natürlich auch beim Braumeister Tobias Frank, der seit September 2016 zudem als zweiter Vorstand fungiert, für Euphorie: „Dass unser unverkennbarer Klassiker, der Inbegriff des Ottakringer Bieres, vergoldet wurde, ist eine Besonderheit und dass in dem neuen Spot mit Nicholas Ofczarek zwei Meister ihres Fachs aufeinandertreffen ist eine geniale Idee!“

Der neue Werbefilm, der ab 30. März 2017 gezeigt wird, ist ein gemeinsames Projekt von Ottakringer, der Kreativagentur CCK, Regisseur Sebastian Brauneis und Nicholas Ofczarek selbst.

Gewinnspiel & Online-Kampagne

„Europas bestes Bier kommt aus Ottakring – Wie würdest Du diese tolle Botschaft verbreiten?“

Ab 30. März ruft Nicholas Ofczarek zusätzlich zur TV-Kampagne in einer eigenen Online-Kampagne auf Facebook und YouTube mit Cut-Off-Spots alle Ottakringer Liebhaber und Social-Media-Maniacs auf, ihren eigenen Werbespot zu texten und so vielleicht einmal selbst im Tonstudio zu stehen!

Mittexten und ins Radio kommen! 

Mit Ausstrahlungsbeginn der TV-Spots können alle Ottakringer Enthusiasten ihre poetische Ader unter Beweis stellen und von 30. März bis 5. Juni ihre ganz persönlichen Hymnen texten, sprechen und filmen. Alle Einreichungen sind auf der Website zu erleben. Der kreativste Texter gewinnt eine Studioaufnahme und wird tatsächlich zwei Wochen lang auf Radio 88,6 gespielt.
Unter den restlichen Einreichungen werden 50 Trays ‚Ottakringer Helles’ – Europas bestes Bier – verlost. 

Ottakringer Brauerei – Hintergrund

Seit über 180 Jahren braut die Ottakringer Brauerei im Herzen Wiens Biere von höchster Qualität. Sie ist eine der letzten großen unabhängigen Brauereien Österreichs. Rund 150 Mitarbeiter erwirtschaften bei einem jährlichen Bierabsatz von ca. 541.000 Hektolitern einen Umsatz von zuletzt 81 Millionen Euro. Das entspricht einem Anteil von 6% Prozent am österreichischen Biermarkt. Zur Ottakringer Bierfamilie gehören mehr als dreizehn verschiede Sorten, darunter beliebte Klassiker wie das Gold Fassl Spezial, das Ottakringer Helle oder Null Komma Josef und die Innovationen Wiener Original und Wiener G´mischtes. Als etablierte Location im Wiener Veranstaltungskalender besuchen jährlich mehrere hunderttausend Gäste das Brauereigelände. Weltoffenheit, Lebensfreude und Innovationsbereitschaft sind feste Bestandteile der Unternehmensphilosophie.