Default event fallback image

FESCH'MARKT WIEN #15

Ottakringer Brauerei

Freitag, 17.11. bis Sonntag, 19.11. 2017

FR 14-22 Uhr, SA & SO 11-20 Uhr

Wenn der raue November die ganze Stadt in herbstliches Grau taucht und die Dunkelheit schon ab Nachmittag Einzug hält, findet mitten in Ottakring der Fesch’markt statt – bunt, lebendig und voll kreativer Power bringt er Energie in die düstere Jahreszeit. Denn die Arbeiten von über 220 Ausstellern aus dem In- und Ausland inspirieren und erwärmen die Herzen aller Liebhaber von feschem Design und hochwertigem Handwerk.

Passend zur Jahreszeit wuchert diesmal der Wacholder in der Ottakringer Brauerei und zieht sich optisch und inhaltlich durch das Programm. Von der Beere bis zum Gin schleicht er sich in alle Bereichen ein – bei Kunst, Produktdesign, Mode, Delikatessen, Kids Design und Streetfood ist für jeden etwas Passendes dabei.

Seit Anbeginn des Fesch’markts ist dieser untrennbar mit den Hallen der Ottakringer Brauerei und deren tausend Stufen verbunden. Während sich indoor auf allen Ebenen ein Marktstand an den anderen reiht, findet man outdoor die Foodtrucks mit kulinarischen Gustostückerln. Über 50 Gastronome kochen diesmal für die BesucherInnen auf und erschweren so die Qual der Wahl. Erwärmt wird man hier außerdem von den heißen Sounds der Fesch’DJs – diesmal beehren uns Kaperzunder wie Simon Riegler (tingel tangel), Paul Raal, DJane Pierre Ciseaux und slack hippy von FM4.

Wer bei soviel Inspiration gleich selbst aktiv werden möchte, kann dies bei unterschiedlichen Kreativworkshops tun - wichtig ist nur, dass man vor lauter Eindücken nicht vergisst eine prallgefüllte Wundertüte mit nach Hause zu nehmen!

Eintritt: 4 Euro

Alle Infos unter:
www.feschmarkt.info