Green Event

Unsere Umwelt ist uns wichtig! Nicht zuletzt, weil Bier ein Naturprodukt ist, das aus landwirtschaftlichen Rohstoffen hergestellt wird, legen wir bei all unseren Aktivitäten besonderen Wert auf möglichst nachhaltige Abläufe und Prozesse. Dabei nehmen wir auch unsere Events – wie die Braukultur-Wochen – nicht aus. 

Erstmals sind die Braukultur-Wochen heuer mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Green Events & Green Meetings zertifiziert! Das bedeutet, dass wir uns unter anderem bezüglich Abfall, Ressourcenschonung und Auswahl unserer Partner an strenge Richtlinien halten. 

Nachhaltigkeit betrifft uns alle. Deshalb möchten wir auch euch – unsere Gäste – dazu einladen, dazu beizutragen, dass die Braukultur-Wochen den Titel ‚Green Event‘ auch tatsächlich verdienen.  

In diesem Sinne möchten wir euch ans Herz legen, zum Besuch der Braukultur-Wochen öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad zu verwenden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Wir sind bestens ans öffentliche Netz angebunden:

  • Straßenbahn Linien 2, 9, 44, 46 direkt vorm Haus 
  • U3 in 10 Minuten zu Fuß erreichbar

Tickets für die Öffis könnt ihr direkt an unserem Infopoint kaufen! Auch Fahrpläne und Haltestellen-Infos findet ihr am Infopoint vor Ort. 

Fahrrad
Euch erwarten unzählige Fahrradständer, eine fix montierte Fahrradpumpe sowie eine Fahrradwerkzeug-Station, bei der kleinere Reparaturen am Drahtesel durchgeführt werden können.  

Feedback
Euch fällt noch mehr zum Thema Anreise bzw. ‚grüne‘ Braukultur-Wochen ein? Wir freuen uns über eure Feedbackbögen, die ihr am Infopoint ausfüllen könnt! 
 

Anfahrt

2, 9, 44 - Johann-Nepomuk-Berger-Platz

46 - Thaliastraße/Feßtgasse